Cäciliafeier der Musikkapelle Neumarkt

Samstag, 19 November 2011 15:24
Cäciliafeier der Musikkapelle Neumarkt Cäciliafeier der Musikkapelle Neumarkt

Erneut wurde ein Arbeitsjahr der Musikkapelle mit der traditionellen Messe in der Villner Kirche abgeschlossen. Gemeinsam mit Kapellmeister Giovanni Dalfovo umrahmte die Kapelle die Messfeier musikalisch.

Anschließend daran fand im Haus Unterland das traditionelle Cäciliaessen statt, zu dem unter anderem auch alle nicht mehr aktiven Musikanten und Ehrenmitglieder, die Fahnenpatinen, Herrn Hochw. Dekan Vitus Dejaco, die Vertreter des Kirchenchors, der Freiwilligen Feuerwehr sowie der Schützen, eingeladen waren. Auch Bürgermeister Horst Pichler und Vizebürgermeister Giorgio Nones kamen, aufgrund der vielen Termine, mit einer kleinen Verspätung doch noch zur Feier 

Das 3-Gänge Menü, von Koch Walter Lantschner aus Steinegg zubereitet, schmeckte allen Musikanten vorzüglich.

Ausgezeichnet wurden dieses Jahr 2 Mitglieder der Kapelle: Obmann Klaus Vedovelli wurde für seine 15-jährige Tätigkeit als Obmann der Musikkapelle ausgezeichnet und Musikant Heinrich Egger für seine 25-jährige treue Mitgliedschaft bei der Musikkapelle Neumarkt.

Obmann Klaus Vedovelli begrüßte auch die 8 neuen Jungmusikanten und hieß sie in der Kapelle willkommen, es sind dies: Mara Tomasini (Querflöte), Eva Rottensteiner (Bassklarinette), Moritz Steiner, Marian Pichler und Thomas Bellutti (Trompete), Johannes Terzer und Lukas Vedovelli (Zugposaune), sowie Patrick Telch (Horn). Ebenfalls wieder zum Verein gestoßen ist nach ihrer Mutterschaftspause Carmen Fruet an der Klarinette.

Folgende Mitglieder sind leider aus dem Verein ausgetreten: Andreas Demanega, Lisi Terzer, die Marketenderinnen Doris Demanega, sowie Alexandra Steiner und Ariane Hillebrand die beide Mutterfreuden entgegensehen. Der Obmann bedankte sich bei ihnen für deren langjährige Tätigkeit im Verein und wünschte ihnen das Beste für ihre Zukunft

Nach dem Essen ließen die Musikanten den Abend noch gemeinsam im Haus Unterland ausklingen.

Bericht von Daniel Breitenberger

Aktuelle Besucheranzahl

Aktuell sind 120 Gäste und keine Mitglieder online