Eine weitere Jungbläserwoche zieht ins Land

Samstag, 21 Juli 2018 12:00
Die Jugendlichen während der Freizeitaktivität. Die Jugendlichen während der Freizeitaktivität.

Über 50 Kinder und Jugendliche der Jugendkapellen Neumarkt, Montan, Truden, Bozen, Kurtatsch und Penon verbrachten die dritte Juliwoche im Hotel Buchholz bei Salurn.

Am 16. Juli 2018 trafen bereits am frühen Morgen motivierte, talentierte und begeisterte Jungmusikanten samt ihren Instrumenten im Hotel ein, bereit ihre Zimmer zu beziehen, Neues dazuzulernen und zahlreiche unterhaltsame Momente zu erleben.

Jeden Vor- und Nachmittag füllten die Jungmusiker das Hotel und dessen Umgebung mit blasmusikalischen Klängen, die aus den verschiedensten Genres und Epochen der Musikgeschichte stammten: So entführten die Musikanten ihre Zuhörer ins ferne Griechenland, wo der Einzug der Olympioniken zelebriert wurde, sie nahmen ihr Publikum mit auf geheime Missionen oder lockten sie ins fabelhafte Land Walt Disneys. Der Fleiß und die zahlreichen Stunden die jede/r Einzelne ins Üben und Proben investierte, konnten sich durchaus sehen lassen. Dank der Musiklehrer und des Kapellmeisters schaffte es die junge Gruppe ein kunterbuntes Programm auf die Beine zu stellen, welches beim Abschlusskonzert am 21.07. großen Applaus erntete.

Natürlich blieb noch genügend Zeit für außermusikalische Aktivitäten; so lockten beispielsweise Wasserolympiaden, Quizabende und Krimidinner die Aufmerksamkeit weg von der Musik, hin zu Wettkämpfen und Spielen, bei denen alle das bevorstehende Konzert kurz vergessen konnten.

Ein großer Dank gilt an dieser Stelle der Fam. Franceschini vom Hotel Buchholz, die uns bereits seit einigen Jahren in dieser Woche beherbergt und bei jeglicher Unternehmung tatkräftig unterstützt, der Raiffeisenkasse Salurn, dem VSM und dem Jugenddienst Unterland.

Das Abschlusskonzert wird auch noch beim Laubenfest in Neumarkt (05.08.18), in Kurtatsch (09.08.18) und beim Montaner Kirchtig (24.08.18) zum Besten gegeben werden und wir würden uns sehr freuen, vielleicht auch Sie im Publikum begrüßen zu dürfen.

 

Die Jugendleiter der teilnehmenden Kapellen

Aktuelle Besucheranzahl

Aktuell sind 27 Gäste und keine Mitglieder online